• © Landeshauptstadt Kiel, Christian Rummel

Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit/ Medizinrechts-Beratungsnetz

Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit/ Medizinrechts-Beratungsnetz Hotline

0800 7390099*
Website besuchen

Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr
Die Arzt-Auskunft der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit bietet Patientinnen/Patienten die Möglichkeit, kostenlos nach Ärztinnen/Ärzten, Zahnärztinnen/Zahnärzten und Kliniken anhand von mehr als 1.000 Therapieschwerpunkten zu suchen.
*kostenlos

Medizinrechts-Beratungsnetz Beratungsgutscheine

0800 0732483*
Website besuchen

Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr 
Das Medizinrechts-Beratungsnetz bietet ein kostenloses Orientierungsgespräch in Sachen Medizin- und Sozialrecht bei einer der Vertrauensanwältinnen beziehungsweise einem der Vertrauensanwälte.
*kostenlos

Patientenombudsmann/-frau, Patientenombudsleute

Bei möglichen Konflikten - insbesondere zwischen Patientin beziehungsweise Patient und Ärztin beziehungsweise Arzt - sind die Ombudsleute unabhängige Gesprächspartner, die informieren, beraten und dabei die Anliegen der Patientinnen und Patienten vertreten. Sie arbeiten unabhängig und unterliegen keinerlei Weisungen oder Einflussnahmen Dritter. Sie können in Gesprächen mit allen Beteiligten vermitteln und den Weg für eine gemeinsame Lösung ebnen.

Der Service ist kostenfrei. Die Beratung erfolgt unabhängig von einer Mitgliedschaft im Patientenombudsverein.

Ombudsfrau

Frau Danke-Bayer
04531 804938

Informationen zur Hilfe und Schlichtung bei Pflegeproblemen

Ombudsmann für Kiel

Herr Eilers
04343 424162

Verein Patientenombudsmann/-frau Schleswig-Holstein e. V.

Bismarckallee 8-12, 23795 Bad Segeberg

Bei möglichen Konflikten – insbesondere zwischen Patientin beziehungsweise Patient und Ärztin beziehungsweise
Arzt – sind die Ombudsleute unabhängige Gesprächspartner, die informieren, beraten und dabei die Anliegen
der Patientinnen und Patienten vertreten. Sie arbeiten unabhängig und unterliegen keinerlei Weisungen oder
Einflussnahmen Dritter. Sie können in Gesprächen mit allen Beteiligten vermitteln und den Weg für eine gemeinsame Lösung ebnen.
Der Service ist kostenfrei. Die Beratung erfolgt unabhängig von einer Mitgliedschaft im Patientenombudsverein.