• © Landeshauptstadt Kiel, Christian Rummel

Angebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Beratungsstelle Demenz und Pflege

Die Beratungsstelle Demenz und Pflege bietet für Menschen mit Demenz oder anderen psychischen Veränderungen im Alter, Angehörige sowie ehrenamtlich und hauptamtlich Tätige eine Anlaufstelle für ausführliche Gespräche rund um das Thema Demenz. Hier bekommen Sie in einem telefonischen und/oder persönlichen Gespräch kompetente und umfassende Informationen über Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten im Alltag.
Es kann an speziellen (Pflege-)Kursen und Gesprächskreisen teilgenommen werden.

Beratungsstelle Demenz und Pflege

Preetzer Straße 35
24143 Kiel

0431 7755044
Website besuchen
E-Mail senden

Telefonsprechzeiten:
Mo. und Do. 9.00-11.00 Uhr, Mi. 16.30-18.30 Uhr 

Alzheimer Gesellschaft Kiel e. V.

Die Alzheimer Gesellschaft möchte die Selbsthilfefähigkeit für Menschen mit Demenz und deren Angehörige stärken und die Krankheitsbewältigung verbessern. Dazu bieten engagierte ehrenamtliche Mitarbeitende Aufklärung, Beratung (zum Beispiel auch Wohnraumberatung im Rahmen von Hausbesuchen) und Hinweise auf örtliche Hilfen an. Die Beratung erfolgt kostenfrei und trägerunabhängig. Zum Angebot gehören ebenfalls Vorträge, Schulungen, gesellige Veranstaltungen und Gesprächskreise.

Alzheimer Gesellschaft Kiel e. V.

Gneisenaustraße 2
24105 Kiel

0431 7055191
Website besuchen
E-Mail senden

Sprechzeiten: Mo. und Fr. 9.00-12.00 Uhr,
Di. 15.00-18.00 Uhr und nach Vereinbarung 

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

Das Kompetenzzentrum Demenz ist ein Projekt der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e. V. Selbsthilfe Demenz. 

Es wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein und den Pflegekassen gefördert. Das Kompetenzzentrum Demenz informiert über Demenz, der Schwerpunkt liegt dabei auf den Angeboten und Entwicklungen in Schleswig-Holstein.

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

Hans-Böckler-Ring 23 c
22851 Norderstedt

040 60926420
Website besuchen

Sprechzeiten: Mo.-Fr. 8.30-12.30 Uhr

Weitere Hilfestellen

Das Internetportal www.wegweiser-demenz.de des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt Menschen mit Demenz, Familien, Ehrenamtliche und Professionelle mit ausführlichen Informationen zur Krankheit Demenz.

PflegeNotTelefon in Schleswig-Holstein

01802/494847*

*6 Cent/Anruf

Alzheimer Telefon der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

01803/171017*

*9 Cent/Minute
Mo.-Do. 9.00-18.00 Uhr, Fr. 9.00-15.00 Uhr

Telefonseelsorge

0800/1110111*
0800/1110222*

*kostenlos

Ambulant betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

Ambulant betreute Hausgemeinschaft Jägersberg

Jägersberg 16, 24103 Kiel
0431 2109756

Ambulant betreute Wohngemeinschaft am Wohld

Am Wohld 2, 24109 Kiel
0431 535900

Wohnangebot für demenzkranke Menschen mit ambulanter Versorgung

Hermann-Weigmann-Straße 2-4, 24114 Kiel
0431 5933514

Wohngemeinschaft für demenzkranke Menschen Eller-Elmsch Viertel

Ellerbeker Weg 114 a, 24147 Kiel
0431 55603760

Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz im Gustav-Schatz-Hof

Gustav-Schatz-Hof 14, 24143 Kiel
0431 26093054

Wohngemeinschaft Sophienblatt für demenzkranke Menschen mit Migrationshintergrund

Sophienblatt 92-94, 24114 Kiel
0431 3185848

Wohngruppe Iltisstraße für demenzkranke Menschen

Iltisstraße 35, 24143 Kiel
0431 77591362

Wegweiser Demenz für Seniorinnen und Senioren

Den „Wegweiser Demenz für Seniorinnen und Senioren“ erhalten Sie in der Leitstelle „Älter werden“  oder im Kompetenzzentrum Demenz  und unter: 

www.demenz-sh.de  --> service --> downloads